Abnehmen ohne Sport

Für jeden der neu ist, hier auf “Abnehmen ohne Sport” erzähle ich ein wenig aus dem Nähkästchen meiner Erfahrungen und Erlebnisse zum Thema Gesund Abnehmen ohne Sport, jedoch mit Gesunder Ernährung. Ja, meine Kleine ist jetzt schlank und zufrieden mit sich selbst.

Und das durch schnell abnehmen ohne Sport. Tadah. Und ich profitiere natürlich auch davon (grins). Während sie das neuartige Fett Schredder System durchgezogen hat haben wir zwei uns mal auf die Suche gemacht nach sogenannten Gesundheits oder Ernährunglügen die sich noch bis heute verbissen halten. Man findet merkwürdige, unverschämte, alte und neue und natürlich auch lustige von denen wir hier jetzt ein paar vorstellen möchten.

Wenn Du ohne Sport abnehmen willst, ist es wichtig diese Lügen zu kennen. Dies ist aber nur die Spitze des Eisbergs. Aber eins sollte klar sein, Abnehmen ohne Sport und Diät, eine die überlegt ist, geht es nicht. Aber Schnell Abnehmen mit Genuss, ja das geht auf jeden Fall.

So, und nun entlarven wir doch mal ein paar angebliche Abnehm Tipps.

Ernährungslüge 1:
Lebensmittel aus der Familie der Light Produkte machen schlank. Für uns eine der schlimmsten und auch gefährlichsten Lügen die es gibt. Abgesehen davon das der Körper sich betrogen fühlt um seine Kalorien und aus dem Grund der Hunger früher und heftiger kommt, ist es leider so das alle Light Produkte Aspartam od. ähnliches enthalten. Wusstest Du das Aspartam bis in die 70er von der CIA als potentieller biochemischer Kampfstoff hergestellt wurde. Mehr muss ich dazu nicht sagen.

Ernährungslüge 2:
Nudeln und Kartoffeln sind Dickmacher.
Blödsinn! Wenn man bedenkt das 100 Gramm Nudeln gerade mal 126 Kalorien haben. Des Weiteren beinhalten Nudeln die wichtigen Ballaststoffe (Verdauung!), Vitamin B und Pflanzliches Eiweiß. Kommen wir zur Kartoffel, 100 Gramm Kartoffeln ergeben 86 Kalorien, ja das sind ja mal Dickmacher. Blödsinn, die Kleine Knolle versorgt uns mit Vitamin C, Aminosäuren und Kalium.

Ernährungslüge 3:
Fasten-Diat, Fasten, Fasten, Fasten!
Wer das glaubt, muss professioneller JoJo Spieler sein. Fasten oder Null Diät bedeutet ein Zunehmen genau so schnell wie man abgenommen hat. Des weiteren werden die Eiweiß Reserven zu schnell abgebaut und damit unser Muskelgewebe gestresst , was nicht von Vorteil ist wenn man weiß das auch unser Herz ein Muskel ist.

Ernährunglüge 4:
Iss nichts nach 18 Uhr, das macht Dick.
Klingt schlüssig, stimmt aber nicht. Unser Gewicht wird durch unsere Energie Bilanz beeinflusst, und sicher nicht durch die Tageszeit. Ausschlaggebend ist wie viel Kalorien der Körper aufnimmt und auch wieder verbrennen kann. Dabei ist es egal ob wir morgens, Abends oder wegen mir auch Nachts etwas Essen.

Ernährungslüge 5:
Unsere Mahlzeiten in kleineren Portionen z.B. 5 mal am Tag zu uns nehmen.
Da frag ich mich doch, wie soll ich aus 1200 Kalorien 5 Mahlzeiten machen? Das Ergebnis ist das ich immer ein wenig mehr zu mir nehme, so in etwa 250 Kalorien mehr! Um überhaupt gesättigt zu sein. Diese Art sich zu ernähren führt leider auch zu einer erhöhten Insulin Produktion, die den Fettabbau bremst! Ich würde mal sagen Kontraproduktiver geht es gar nicht.

Schnell abnehmen ohne sport

Hier zeigt sich das schnelles Abnehmen ohne Sport nur möglich ist, wenn man seine Gegner kennt. Wir müssen keine Fastenkur machen sondern wir können tatsächlich abnehmen ohne hungern und Sport. Vielmehr sollten wir uns die nötigen Kenntnisse aneignen um die Traumfigur zu erreichen die wir anstreben. Der Fett Shredder ist dabei eines der umfangreichsten außerordentliches hilfreiches Ebookhier uerfahren.

Aber noch mal, Abnehmen ohne Diät und Sport in der Kombi ist so nicht zu bewerkstelligen. Der Sport kann, muss aber nicht. Aber eine gewisse Ernährungsumstellung ist ein Muss, sonst wird das nichts. Und ich habe es selbst erlebt, schnell abnehmen ohne Sport und Tabletten und als das Gedöns ist keine Fantasie und abnehmen mit Genuss ein Muss.